Header image

 

 

Kabarett / Theater / Texter

 

 
 

Kunst_gegen_Bares_Logo

 

 

Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Talente – vom Schauspielmonolog zum Kabarettbrüller, von eigenen Gedichten bis zur Eier-Jonglage im Kopfstand,von klassischer Musik zum Protestlied – eigentlich eine typische Offene Bühne Show. Kunst gegen Bares ist die Muppet Show, nur mit Menschen statt Schweinen, Fröschen, Hunden und Bären. Alles nach dem Motto von Onkel Kermit: „Nimm was Du hast und flieg damit!“

Das Besondere ist zudem die Form, wie die Kunst entlohnt wird. Das Publikum entscheidet selbst, wieviel Bares die jeweilige Kunst wert ist. Vor jeder Künstlerin und vor jedem Künstler steht ein eigenes Sparschwein, in das nach Gutdünken Geld geworfen werden kann. Bei der Kunst Gegen Bares trifft Kunst auf Kapital, und alles ohne Zwischenhändler!
Alle Künstler können ohne Anmeldung am Abend zur Show kommen!

Es gibt genau sieben Regeln für die Kunst gegen Bares:

1. Zuschauer und Künstler kommen den selben Weg und sitzen zusammen im Publikum.
2. Die Künstler werden von der Moderation aus dem Publikum auf die Bühne geholt.
3. Die Präsentationszeit muss für alle Künstler gleich beschränkt sein.
4. Jeder Künstler erhält nach der Präsentation ein Sparschwein.
5. Das Publikum wird aufgefordert, die erlebte Kunst durch Geldeinwurf in die jeweiligen Sparschweine zu honorieren.
6. Das Geld in den Sparschweinen geht zu 100 % an die Künstler.
7. Der Künstler oder die Künstlerin mit dem meisten Geld wird zum „Kapitalistenschwein des Abends“ gekürt.

Moderation: Carsten Dworak und Katharina Stüber.

Das Original in Köln wird seit 2008 von Erfinder Gerd Buurmann moderiert. Die bundesweit erfolgreichste Offene-Bühne-Show gibt es seitdem auch u.a. in Leverkusen, Hamburg, Trier, Mannheim und Lübeck. Weitere Städte haben bereits Interesse angemeldet...

 

 

 

www.kunstgegenbares.de

 

www.cvjm-luebeck.de

 

 

 

 

KAPITALISTENSCHWEINE:

2.11.2011 Temme Janssen

(mit Heinz-Erhardt-Gedicht

und ostfriesischer Landeskunde)

16.11.2011 Klärchen Punkt

(Comedy und Gesang)

7.12.2011 Herr Timpen

und zwei langhaarige Hippies

(A-Capella-Gesang)

21.12.2011 CVJM-Chor

(Gospel Gesang)

04.01.2012 Hartmut Knütters

(Parodien)

18.01.2012 Aljosha, Moritz und Susanne

(jiddische Musik)

15.02.2012 Marylin

(Gesang und Parodie)

07.03.2012 Ronnie Böhme

(Comedy)

21.03.2012 Der Sebastian

(Piano und Gesang)

04.04.2012 Charly und Herr Künstler

(Singer/Songwriter)

18.04.2012 Gerd Buurmann

(Schauspiel)